Jugend     

baerenstark
 
Termine
     
Kategorie Veranstaltung Ort Termin
[JJJJ]

[MM]

[TT]
Spielmodus
Jugend Jugendvereinsturnier Sillenbuch 2017     Turnier
Jugend Termine WSJ Württemberg
Jugend Turniere nach dem WJPT-/WAM-Modus Württemberg



WJPT / WAM
   
  
Nachrichten - Blog
        

Böblinger Open mit David Rashba, 2019-01-14

(Jäger) Den weihnachtlichen Festivitäten entronnen, machte unser bald 14 jähriger David Rashba den Anfang mit seiner Teilnahme am 330 Spieler umfassenden Böblinger Open ( 26. 12 .-30. 12. 2018). Er startete in der 134 Teilnehmer starken B-Gruppe ( bis Wertungszahl Elo 2000) und lieferte über die 9 Runden, davon 4 Doppelrunden pro Tag, eine gute Leistung! Er erreichte 5,5 Punkte und damit den 23. Rang. Gegenüber seinem Startrangplatz 83 hatte er so 50 Plätze gut gemacht. Seine Leistung ist umso höher zu bewerten, als seine Gegner fast alle höhere Wertungszahlen vorzuweisen hatten. Sieger der Gruppe wurde Michael Diesenhof, fast sensationell der 3. Platz des 10 jährigen Marius Deuer, einem WM Teilnehmer der Jugend U 10. Sieger der A-Gruppe wurde der starke chinesische Großmeister Ma.

       

Jugendvereinsturnier 2017-2018, 2018-05

Abschlusstabelle

Rang

Teilnehmer

Verein

S

R

V

Punkte

SoBer

Siege

1

Enderle, Philipp

Sillenbuch

7

0

0

7

21

7

2

Götz, Colin

Sillenbuch

5

0

2

5

12

5

3

Amidzadeh, Kian

Sillenbuch

4

0

3

4

10

4

4

Drings, Edwin

Sillenbuch

4

0

3

4

9

4

5

Janzen, Nikolas

Sillenbuch

3

0

4

3

8

3

6

Albrecht, Konstantin

Sillenbuch

3

0

4

3

5

3

7

Clarenbach, Samuel

Sillenbuch

2

0

5

2

3

2

8

Paul, Niklas

Sillenbuch

0

0

7

0

0

0

     

        

Kreis-Jugendmannschaftsmeisterschaft (KJMM) Stuttgart-Mitte 2017-2018, 2018

      

(Jäger) Bei der Kreisjugendmannschaftsmeisterschaft (schreckliches Wort, nur in der deutschen Sprache möglich) haben sich unsere Schüler wacker geschlagen. Sie gewannen 3:1 gegen Feuerbach, spielten 2:2 gegen Gerlingen II und verloren 0:4 gegen Gerlingen I, damit wurde der 3.Platz erreicht. Für die Brettpunkte sorgten David Rashba mit 2 Punkten aus 2 Partien, Philipp Enderle 1/3, Kian Amidzadeh 1/3, Karl Herzig 1/3.

   

Pl.

Mannschaft

1

2

3

4

Sp

MP

BP

1

Gerlingen 1

x

2

4

2

3

4

8

2

Feuerbach 1

2

x

1

3

3

3

6

3

Sillenbuch 1

0

3

x

2

3

3

5

4

Gerlingen 2

2

1

2

x

3

2

5

        

Br.

Feuerbach 1

-

Sillenbuch 1

1:3

1

Lindemann, Bastian

-

Rashba, David

0:1

2

Herbert, Arik Jens

-

Enderle, Philipp

0:1

3

Farin, Kai

-

Amidzadeh, Kian

1:0

4


-

Herzig, Karl

-:+

     

Br.

Sillenbuch 1

-

Gerlingen 2

2:2

1

Rashba, David

-

Schmid, Timon

1:0

2

Enderle, Philipp

-

Villetta, Victor

0:1

3

Amidzadeh, Kian

-

Villetta, Levin

1:0

4

Herzig, Karl

-

Örnek, Bora

0:1

     

Br.

Gerlingen 1

-

Sillenbuch 1

4:0

1

Schmidt, Victor

-

Enderle, Philipp

1:0

2

Lang, Justus

-

Amidzadeh, Kian

1:0

3

Staudenmayer, Christian

-

Herzig, Karl

1:0

4

Hansis, Levin

-

Paul, Niklas

1:0


   

     

Württembergische Jugendmeisterschaft mit David Rashba, 2018-04-13

(Jäger) David Rashba vom SC Sillenbuch hatte sich auch in diesem Jahr über die Bezirksmeisterschaft für die Württ. Jugendmeisterschaft qualifiziert. In Lindau am Bodensee wehte diesmal für ihn ein rauherer Wind , musste der immer noch 12-jährige Nachwuchsspieler doch in der Klasse U 14 antreten, wo sich Spieler tummelten mit teilweise Landesligastärke. Überragt wurde das Teilnehmerfeld von dem Sieger Tobias Kölle aus Schönaich mit einer DWZ-Zahl von 2140 und verschiedenen Einsätzen in der 2. Bundesliga. Davids 6. Rang unter 26 Spielern mit 4,5 Punkten aus 7 Partien ist eine sehr gute Leistung, errungen wurde die gute Platzierung durch 3 Siege, 3 Remisen und nur einer Niederlage. In diesem Jahr qualifiziert sich nur ein Spieler für die Deutsche Jugendmeisterschaft, nach dem Ergebnis wohl Tobias Kölle, der auf der 7-Runden-Rallye nur einen halben Punkt abgegeben hat.

   

   
Bezirksmeisterschaften der Jugend mit David Rashba, 2018-03-02

(Jäger) Einen weiteren Schritt nach vorn machte David Rashba bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend in den Bil –Schulen auf dem Areal der ehemaligen Zuckerfabrik im Hallschlag. Der immer noch 12jährige David musste diesmal in der Klasse U14 antreten, das bedeutete für ihn einen Sprung vom Kinderschach der U12 zum Jugendschach der U14. Umso wertvoller ist deshalb sein 2. Rang unter 20 Teilnehmern und einem Score von 4 Punkten aus 5 Partien, resultierend aus 3 Siegen und 2 Remisen. David hat sich damit wieder für die Württ. Meisterschaft qualifiziert, die in der Stadt Lindau im „feindlichen“ bayrischen Ausland stattfindet. Das beste Training für junge , aufstrebende Spieler sind Turnierpartien. Bei einem weiteren Turnier in Baden-Baden konnte David gegen Spieler mit teilweise 2000 Wertungspunkten sehr ansehnliche 3,5 Punkte aus 6 Partien erzielen.

         
   
Chessy Tandem
Chessy - das offizielle Maskottchen
der Deutschen Schachjugend
      
       
     
    
 Archiv (nach oben)
   
siehe auch Berichte im `s Blättle Archiv
   
Links
   
WSJ.de Württembergische Schachjugend
 
DSJ.de Deutsche Schachjugend
   
Chessy.de Chessy arbeitet bei der Deutschen Schachjugend.
   
Schachnotation Wie schreibt man die Bewegung einer Figur auf. Das lernt man auch im Jugendtraining.
   
   
Schachrätsel ???

Im Sand sind ein paar Spuren mit Schachmuster.
Von wem könnten sie sein?

Fussspuren
1 2 3
vom Jugendleiter

Schachgrizzly
aus dem
Silberwald
Chessy,
dem Maskottchen
der Deutschen
Schachjugend


Analyse
1 2 3
Schuh vom
Jugendleiter?
Pfote vom Schachgrizzly
Chessy